Top Ten-Platzierung in Suzuka

Camaro GT4

Gelsenkirchen, 30.01.2021

Beim gestrigen GT4 Community Cup in Suzuka konnte Senfzwelch auf einen starken 10. Platz vorfahren. Im Gegensatz zur Vorwoche in Misano ließ er sich den von ihm ersehnten Platz im V8 Camaro diesmal nicht mehr nehmen. 

“Ich bin mir nicht zu 100% sicher, ob ich beim Leihfahrzeug des V8Racing-Teams bleiben möchte. Die Power ist zwar phänomenal, aber die Übersicht im Cockpit ist doch sehr eingeschränkt. Ich nutze die Woche, um beim nächsten Lauf in Belgien das perfekte GT4-Auto für mich zu finden. Die Top Ten in der Gesamtwertung müssen mittelfristig der Anspruch sein.

+1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.