Rennbericht DMV Couch Masters, Mount Panorama Circuit, Australien (AM-Wertung)

23.02.2021, Bathurst, Australien
Gestern fand der 6. Lauf der DMV Couch Masters GT3-Endurance in Bathurst auf dem Mount Panorama Circuit, Australien, statt.
Nachdem ich in der Vorsaison auf dieser Strecke auf dem Podium landete, habe ich mich sehr auf das Rennen hier gefreut. Mir war klar: In Bathurst trennt sich stets die Spreu vom Weizen, sollten meine Kontrahenten hier also patzen, müsste ich unbedingt punkten. Vor dem Rennen lag ich auf P2 der AM-Wertung.

AM-Meisterschaftstabelle

Die Qualifikation verlief gut, ich konnte den Vorjahres-Lexus meines Teamchefs auf P7 parken.

Qualifikationsergebnis

Kurz nach dem Start im Morgengrauen um 6:00 Uhr Ortszeit verlor ich leider viel Zeit, da einer der Fahrer am Berg sein Auto quer stellte und das hintere Feld blockierte. Dies zwang mich lange zum warten und kostete mich ca. 15 Sekunden. Ich fiel zwar bis auf den vorletzten Platz zurück, war aber komplett ohne Schaden geblieben. Im Verlaufe des Rennens konnte ich dann beobachten, wie ein Fahrer nach dem anderen vor mir an den Mauern des Mount Panoramas zerschellte und die zerstörten Boliden in die Box schleppen mussten. Nach meinem eigenen Pflichtboxenstop kam ich auf P7 auf die Strecke zurück, in den letzten drei Runden konnte ich durch Unfälle der Gegner nochmals drei Plätze gut machen und mit P4 wertvolle Punkte in der Meisterschaft sammeln. 

Rennergebnis

Hatte gestern einen schlechten Tag: Dr!ftkönig Schlabschy’s zerstörter AMG GT3

verdienter Start-Ziel-Sieger: Mauricepaco

2. Platz für LordJyrgen67

3. Platz für BlackJoJo

OneTrunks hat mir gut eingeheizt am Berg

Mir macht es unglaublich viel Spaß, in der DMV-Couch-Masters AM-Liga mitfahren zu dürfen. Die Spannung ist extrem hoch und das Teilnehmerfeld sehr ausgeglichen. Zur Saisonhälfte ist noch nichts entschieden und die Rennen sind vom Start bis zur Zieleinfahrt sehr fair. Für Hobbyrennfahrer ist es eine perfekte Plattform, um Motorsport kennen zu lernen.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, vor allem aber an die Organisatoren der DMV Couch Masters!

Euer Senfzwelch

+7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.